Veranstaltungsräume

Auf fast 1500 m² können in der Stadthalle Köln-Mülheim Veranstaltungsräume unterschiedlicher Größe und Ausstattung ebenerdig beliebig mit einander verbunden oder separat genutzt werden.

Bereits das rundum verglaste, weitläufige Foyer bietet viel Raum für Ausstellungen und Infostände. Bei großen Partys und Konzerten kann es mit unserem größten Veranstaltungsraum, dem Festsaal, zu einer Fläche von etwa 1300 m² verbunden werden.

Der große Festsaal im Stil der 70er Jahre mit Parkettboden verfügt über einen separaten Bühnenbereich mit Künstler­garderoben. Er lässt sich bei Bedarf in einen kleinen und einen großen Saal aufteilen. Vom kleinen Saal aus bestehen wiederum Verbindungs­mög­lichkeiten zum gemütlichen Jan Wellem Restaurant mit kleinem Sälchen und der Empore, die gern für Vorstandsitzungen oder festliche Menüs genutzt werden.

Großzügige Räumlichkeiten im Untergeschoss bieten sich an als Backoffice oder Pressecenter, für Verwaltung oder Lager.